In meinem Beitrag „HILFE…!!! 61% sehen Probleme in Mitarbeitern…“ vom 30.07.2019 habe ich Euch die Ergebnisse der repräsentativen Umfrage „Welche Auswirkung hat die Digitalisierung auf ihre Mitarbeiter?“ vorgestellt. Aus Euren über 370 Antworten sind Eure drei größten Probleme analysiert und geclustert worden .

Damit Ihr Euren Prozess der digitalen Transformation erfolgreich überlebt, gilt es die folgenden 3 Schwerpunkte zu lösen:

  • MITARBEITER mitnehmen
  • KNOW HOW und MINDSET der Führungskräfte aufbauen
  • GESUNDHEIT des Unternehmens und der Mitarbeiter beachten


SURVIVAL
-Das Überlebenstraining für Unternehmen- bietet Euch die Lösungen für Eure Probleme. Das bedeutet für Euch, einen erfolgreichen Weg durch Eure Veränderung. Das erprobte und zeitgemäße Trainingskonzept macht Euch und Euer Unternehmen fit für jeden Change.

Erfolgreiche Veränderungsprozesse müssen GESUND sein.

  • Ganzheitlich
  • Emphatisch
  • Sichtbar
  • Unbequem
  • Nachhaltig
  • Dynamisch

Hier ein paar Auszüge der Seminarziele aus dem Trainerleitfaden:
Ihr lernt den Schaltplans der Mitarbeiter als Basis neuer Führung kennen.
Ihr erfahrt, warum ein Spiegel im Projektmanagement unumgänglich ist und lernt diesen anzuwenden.
Nach dem Seminar gelingt es Euch, durch Verhaltensflexibilität schwierige Situationen zu meistern.
Das (Anti-)K.O.mmunikationstraining hilft Euch, Euren Mitarbeiter Veränderungen oder  Aufgaben sinnvoll zu vermitteln und so schneller und fokussierter an Eure Ziele zu kommen.

Hand aufs Herz

Wann habt Ihr das letzte Mal die Lösung für Eure 3 größten Probleme unaufgefordert präsentiert bekommen?

Mal grundsätzlich gesehen, sind die Inhalte von SURVIVAL interessant für Euch?

Dann hinterlasst mir Eure Telefonnummer und Euren Namen. Ich werde Euch kontaktieren, um einen unverbindlichen Gesprächstermin mit Euch zu vereinbaren.
(Da ich nichts von künstlichen Verknappungsstrategien halte, gibt es bei mir kein Bewerbungsverfahren für Gesprächstermine. Euer Name und Eure Nummer reichen, den Rest machen wir persönlich und unverbindlich.)

Hinweis zur DSGVO

Bis Bald!

Frank Faller