Frank Faller

DIE MEDAILLE HAT ZWEI SEITEN

Ich weiß wovon ich spreche! Als langjähriges Mitglied der Geschäftsleitung und Geschäftsbereichsleiter kenne ich mich mit Verantwortungen für Mitarbeiter, Umsatz, Kosten und Gesamtbudgets von mehreren Millionen € aus. Die Ansprüche und Notwendigkeiten von strategische Ausrichtungen sind mir bestens vertraut. Ich kenne die Ängste und Sorgen von Mitarbeitern, die in „Sandwich-Positionen“ arbeiten. Ich kenne auch die der obersten Chefs.

Am eigenen Leib durfte ich spüren, was passiert, wenn man diese und sich nicht ernst nimmt.

„Die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.“
(Arthur Schopenhauer)

Ich werde konkreter:

„Gesunde Mitarbeiter sind nicht alles, aber ohne gesunde Mitarbeiter ist alles nichts. Auch im digitalen Zeitalter!“
(Frank Faller)

 

  • Was können/müssen Unternehmen tun, um die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter positiv zu beeinflussen?
  • Wie gelingt es Ihnen, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter gesund im Wandel der Zeit mitzunehmen?
  • Reichen Obstkörbe im Eingangsbereich?
  • Was brauchen Sie wirklich?

Mein Ziel: Ich möchte mit VERÄNDERNändern® die Arbeitswelt gesünder machen!

Beschreibung einer ehemaligen Arbeitskollegin und guten Freundin:

Frank Faller lebt über 20 Jahre ein knallhartes Zeitmanagement für viele wichtige Aktivitäten sowohl im Business als im privaten Bereich.

Er erwirtschaftet als Manager hervorragende Umsatzzahlen. Als Führungskraft lebt er Verantwortung. Ständig, täglich 8-10-12 Stunden, auf der Suche nach Weiterentwicklungen und Win-Win-Situationen sowohl fürs Unternehmen als auch für die Mitarbeiter. Seine Familie und Freunde schätzen seine Verlässlichkeit, Spontanität und Flexibilität.

Den Ausgleich findet er im Sport – meint er! 

Lange Zeit ist Druck, teils selbst produziert, teils durch den Alltag bedingt, sein Begleiter. Ruhe ist etwas fürs Rentenalter!

…Burnout mit 37… Herzinfarkt mit 39… und jetzt?…

Eine Veränderung, nein eine Änderung seines Lebens (er hat „nur“ dieses Eine) inkl. der beruflichen Aktivitäten ist angesagt.

Er hat sich die Fragen gestellt: „Was kann ich als Führungskraft selbst für mich und vor allem für meine Mitarbeiter tun, um in der schnelllebigen Arbeitswelt gesund zu bleiben?“ und „Was hätte ich von meinen Chefs gebraucht!“.

Seine Antwort: „VERÄNDERNändern®“

Frank Faller ist es gelungen, ein Führungsverständnis zu entwickeln, das Unternehmern und Führungskräften hilft, die Mitarbeiter und somit das Unternehmen, nachhaltig erfolgreicher und gesünder werden zu lassen.

Auf den Punkt gebracht:
Langfristig erfolgreiches Changemanagement erfordert, dass Unternehmen ihr VERÄNDERN ändern sowie ein neues Führungsverständnis etablieren und leben.